Webplatz für Ihre Ideen
static2dynamic Hoster

Aktuelles

12345678910»

30.11.2007
Wir sind fit fürs iPhone
Erste Rückmeldungen von unseren Kunden bestätigen, dass unser bisheriges Webmail gut über das iPhone zu benutzen sei und die Bedienung ohne grössere Komplikationen von statten geht. Für nächstes Jahr planen wir einige spezielle Services für iPhone Kunden wie zum Beispiel eine speziell angepasste Version des Webmail-Clients sowie einiger anderer nützlicher Applikationen für Unterwegs.
Der offizielle Verkaufsstart ist unterdessen nach zahllosen Spekulationen immer noch offen. Allerdings gibt es inzwischen eine Seite bei Swisscom auf der man sich Registrieren kann um dann informiert zu werden.
16.11.2007
Platz für mehr Daten aus dem Web?
Die Bandbreiten steigen und damit auch der Bedarf für lokalen Speicherplatz - sicheren Speicherplatz. Wir bieten Ihnen dazu eine Auswahl an externen Speichersystemen an. Von Mirroring-Systemen, NAS und klassischen Speicherkonzepten bis hin zu USB-Sticks und Speicherkarten für Ihre Digitalkamera. Und das alles zu speziellen Sonderkonditionen für unsere Webplatz-Kunden. Besuchen Sie doch vor Weihnachten mal in unseren Shop - vielleicht ist etwas nützliches für Sie dabei!
15.10.2007
Nervt Sie Werbung im Internet?
Wenn Ja, dann haben wir einen kleinen Tip für Sie. Falls Sie bereits den Firefox Browser einsetzen installieren Sie doch einfach die AdBlock Plus Erweiterung und schon haben Sie ruhe vor nervig blinkenden Bannern. Wir empfehlen aus Sicherheitsgründen sowieso auf den Einsatz von Microsofts IE6 oder IE7 zu verzichten. Wer dennoch auf den Einsatz von Microsofts Browsern besteht sollte nur mit eingeschränkten Benutzerrechten im Internet surfen, auf dem PC kein Homebanking nutzen und aktuelle Antiviren-Produkte einsetzen.
Weitere Informationen zum vorab genannten Add-On finden Sie über nachfolgenden Link.
07.09.2007
Norton Antivirus lässt eMails verschwinden
Seit einigen Tagen häufen sich Problemberichte von Kunden welchen auffällt das eMails beim Empfänger nie ankommen. Genauere Untersuchungen ergaben das all diese Kunden Norton Antivirus einsetzen. Nachdem die Option "Abgehende Nachrichten überprüfen" deaktiviert wurde gelang es zuvor "verschwundene" Mails erneut zu senden - diesmal kamen sie auch an.
Leider kann aber auch nach deaktivieren dieser Option nicht mit Sicherheit gesagt werden ob wirklich alle eMails korrekt übermittelt werden. Auf Nachfrage bei Symtantec wurde uns mitgeteilt das ihnen das Problem nicht bekannt sei und auch kein Patch oder Update zur Verfügung steht.
Wir empfehlen daher auf ein anderes Produkt umzusteigen.
10.07.2007
SPAM Abwehr verbessert
Durch den Einsatz einer eigenen Blocklist erhöhen wir die Hürden für Spammer um eine weitere Stufe. Nachdem wir bereits auf externe Listen zurückgreifen um bekannte Spammer von unseren Kunden fernzuhalten und diverse andere Tests durchführen um gefälschte Absender zu identifizieren bringt die neue Stufe gleich zwei Vorteile. Zum einen reduzieren wir die Systembelastung unserer Filtersysteme da einmal von uns als SPAM identifizierte Mails nicht mehr angenommen werden und zum anderen profitieren so alle Kunden von den gesamthaften Filterresultaten.
Falls Sie Fragen zum Thema haben wenden Sie sich an unsere Kunden-Hotline.
10.07.2007
Erneute Preissenkungen bei .ch und .li Domains
SWITCH senkt zum 1. September 2007 die jährlichen Gebühren für .li und .ch Domains von bisher 27.- CHF auf 22.- CHF. Das bedeutet für Sie, dass Sie zum Beispiel mit unserem startUp Paket einen Webplatz inkl. Domain für 82.- CHF/Jahr betreiben können. Des weiteren führt SWITCH zwei neue Produkte ein:
SWITCHbasic: Ihre bestehenden Domain-Namen werden automatisch in SWITCHbasic umgewandelt. Die bisherigen Dienstleistungen bleiben bestehen und werden um attraktive Funktionen erweitert. Neu können Sie alle Änderungen und Anpassungen an Ihren Domain-Namen online auf einfache Weise erledigen und nachvollziehen - ganz simpel.
SWITCHguard: Sie und verschiedene Vertrauenspersonen Ihrer Wahl beobachten und entscheiden, was an Ihren Domain-Namen geändert werden soll. Das wird Ihnen durch das Mehraugenprinzip ermöglicht. Stimmen mindestens die Hälfte der Vertrauenspersonen der Änderungen nicht zu, werden diese nicht durchgeführt - SWITCHguard. Ihr virtuelles Schutzschild.
17.06.2007
Umzug ins neue Rechenzentrum abgeschlossen
Umzug ins neue Rechenzentrum abgeschlossenMit den Arbeiten in der gestrigen Nacht wurden die Umzugsarbeiten unserer Server ins neue Rechenzentrum vorerst abgeschlossen. Mit diesem Wechsel gingen auch einige Veränderungen in der Aufteilung der Services einher die dem stetig wachsenden Bedürfnis nach Leistung Rechnung tragen.
Aufgrund der kompletten Umstellung der IP-Adressen kam es gestern Nacht ab 23 Uhr teilweise zu Unterbrüchen. Da dies abzusehen war haben wir die Arbeiten in Randzeiten durchgeführt.
Die Node 2 des Clusters CH war gegen 2 Uhr vollumfänglich wieder erreichbar. Die Node 1 war nicht betroffen.
21.05.2007
Neues Produkt "Housing" im Portfolio
Durch den Bau des neuen Rechenzentrums in Düdingen und dem damit gewonnenen Platz bieten wir Ihnen nun auch attraktive Konditionen und Services rund ums Thema "Server Housing". Stellen Sie Ihre eigene Hardware unter um die Sie sich selbst kümmern wollen oder wählen Sie unsere SLA-Managed Tarife.
In jedem Fall ist eine persönliche Beratung nötig, zögern Sie also nicht mit uns in Kontakt zu treten!
03.05.2007
webplatz.ch im neuen Look
Ein Platz zum Wohlfühlen - genau dieses Gefühl vermittelt unser neues Webdesign. Ein Ort für Ideen und Kreativität inmitten von atemberaubender Umgebung. Wir hoffen auch Ihnen gefällt der neue Eindruck der ganz in der Linie des Coorporate Designs von FBIS gehalten ist.
11.04.2007
SMTP über Port 587 erreichbar
Nachdem verschiedene Zugangsprovider (z.B. Tele2 und Bluewin) in der Schweiz den Port 25 gesperrt haben und ihre Kunden damit zwingen über deren SMTP Server Mails zu versenden, diese aber z.B. eine Grössenbeschränkung bei Attachments besitzen, bieten wir unseren Kunden einen alternativen Port für die SMTP Kommunikation an. Geben Sie einfach den Port 587 in den erweiterten Einstellungen an und Sie können auch weiterhin Mails ohne Grössenlimit über uns versenden.

12345678910»